MBSR nach Jon Kabat-Zinn

Achtsam leben - Stress reduzieren

Der MBSR Kurs

soll uns wieder ankommen lassen - im Jetzt - im Moment des Augenblicks. Sie benötigen keinerlei Vorerfahrungen, alles was Sie brauchen liegt bereits in Ihnen! Neben den theoretischen Kenntnissen zur Entstehung und Bewältigung von Stress, liegt der Schwerpunkt auf praktischen Übungen, dem Achtsamkeitstraining. 

Angeleitet Übungen stehen im Mittelpunkt des über 8 Wochen angelegten Programms, Übungen zur Körperwahrnehmung, einfache Atem- und Bewegungsübungen, geführte Sitz- und Gehmeditationen, Kurzvorträge zum Thema Stress und Stressentstehung, Einzel- und Gruppengespräche,

Thematisch stehen die einzelnen Kursabende mit einer Dauer von 2,5 Std. unter folgenden Aspekten:

1. Kursabend: Einführung in das Thema Achtsamkeit

2. Kursabend: Wie wir die Welt wahrnehmen

3. Kursabend: Im Körper beheimatet sein

4. Kursabend: Stress und die Wirkung von Achtsamkeit 

5. Kursabend: Achtsamkeit gegenüber schwierigen Gedanken und Gefühlen

6. Kursabend: Achtsame Kommunikation

7. Kursabend: Für sich selbst sorgen

8. Kursabend: Die Praxis in den Alltag übertragen

Nach dem 5 Abend findet am folgenden Wochenende ein Tag der Achtsamkeit statt.

Die Teilnehmer bekommen zu Beginn des Kurses ein Kursheft und eine Audio-CD aushändigt, dies ermöglicht die Wiederholung und die tägliche Anwendung der gelernten formalen Übungen. 

 

Video: WDR Planet Wissen - Wie Meditation das Gehirn umbaut