MBSR nach Jon Kabat-Zinn

Achtsam leben - Stress reduzieren - Schmerzen lindern

8-Wochen-Kurs
MBPM - Mindfulness-Based-Pain-Management achtsamkeitsbasiertes Schmerzmanagement

MBPM ähnelt dem bekannten MBSR-Programm, bietet jedoch spezifische Anwendungen für Menschen, die unter Schmerzen und Krankheiten leiden. 

Das grundlegende Prinzip von MBPM ist, dass wir bereits ganz sind und dass wir durch das Üben von Achtsamkeit und Mitgefühl unsere Ganzheit wiederentdecken können. 

Das Programm zur achtsamkeitsbasierten Schmerzbewältigung betont die transformative Kraft von Achtsamkeits- und Mitgefühlspraktiken, um eine radikale Veränderung der Art, wie wir körperlichen, geistigen und emotionalen Schmerz erleben, zu unterstützen. 

Der Kurs eignet sich nicht nur für Menschen, die unter Schmerzen leiden, sondern auch für alle Menschen mit chronischen Erkrankungen.

Begründerin ist Vidyamala Burch - in ihrem Buch „Schmerzfrei durch Achtsamkeit“ ist die Methode auch als Breathworks-Methode ausführlich beschrieben.

 Termine:

Samstags, 25.05. | 01.06. | 08.06. | 15.06. | 22.06. | 29.6. | 06.07. | 13.07.

jeweils um 10.00 h (abweichend am 29.6 und 06.07 - Kursbeginn an diesen beiden Tagen: 17.00 h)

Ort:

Zentrum für Achtsames Leben und Arbeiten, Hochstr. 2, 48151 MS

Inhalte:

Atemgewahrsein, Achtsamkeit in Bewegung und im Alltag, Meditationen, Kursvorträge, Gespräche

Kosten:  280,- Euro


Interview aus Moment by moment
Interview Vidayamala Bruch.pdf (1.26MB)
Interview aus Moment by moment
Interview Vidayamala Bruch.pdf (1.26MB)